Zufälliges Bild

Jahreskonzert 2007 13.12.20081505326520

Sie sind hier

Startseite

Jahreskonzert am 07.12.2013

Am 08.12.2012 fand unser Jahreskonzert "Konzert 2012" in der Turnhalle der Grundschule Teveren statt.

Artikel der Geilenkirchener Zeitung von Markus Bienwald

Musizieren und Musik machen Menschen glücklich Ausgezeichnetes Konzert des Männergesangvereins Teveren. Solistin Magried Laumen-Schlössels bezaubert das Publikum. Konzert 2013 Foto: Markus Bienwald

Fein livriert und bestens aufgelegt, sangen sich die Herren vom Männergesangverein Teveren durch ihr hervorragendes Konzertprogramm in der Turnhalle der Grundschule. Geilenkirchen. Mitten im Konzert waren sie zu sehen: die freudigen Gesichter von Gästen wie Musizierenden gleichermaßen. Damit lösten sie das Versprechen von Peter Hellebrandt ein, der am Samstagabend gewohnt charmant und mit feinem Blick auf das Vorgetragene und das, was dahintersteckt, durch das Programm des Männergesangvereins Teveren führte. Denn Hellebrandt hatte versprochen, dass Musik und das Musizieren glücklich mache.

Musikgenuss aus einem Guss

Unter der Leitung von Gerd Geradts zeigten die fein livrierten Herren auf der festlich gebauten Bühne in der Turnhalle der Katholischen Grundschule (KGS) Teveren, wie sie dieses Versprechen einlösen konnten. Und das war aller Ehren wert, denn die Staffelung der Stimmen, die Vielschichtigkeit des Gesangs und die dennoch immer spürbare Einheit aller Tonlagen sorgten für Musikgenuss aus einem Guss. Dafür gab nicht nur der über die normalen Maßstäbe hinaus engagierte und couragierte Gerd Geradts alles, auch die Herren von „Plums Quartettverein 1917“ – wie der Chor im Untertitel heißt – waren bestens aufgelegt. Schon die Eröffnung mit dem deutschen „An jenem Tag“, das als „Those Were the Days“ vielleicht bekannter ist, brachte die Sangesfreude und den Spaß am Musizieren auf den Punkt. Ein Potpourri bekannter Volkslieder ließ die Sänger, die am Flügel prächtigste Unterstützung durch Constant Notten erhielten, nach Italien entfliehen. Wie dynamisch ein perfekt ausbalanciertes Chorgeflecht sein kann, ließen auch das „Capriccio“ von Ophoven und der „Lagunenwalzer“ von Johann Strauß spüren, bei denen nicht nur feine stimmliche Verästelungen, sondern auch das Tutti die Menschenmenge in der ausverkauften Turnhalle ins Wogen brachte. Natürlich bestritten die Sänger, die ein Lied zuvor noch inhaltlich vor allzu süßen Frauen gewarnt hatten, den Abend nicht ohne Solistin. Magried Laumen-Schlössels war nach Teveren gekommen, um mit ihrem Sopran zu bezaubern. Sie sang vom „Il bacio“, so intensiv, perfekt und atemberaubend, dass nicht nur die hinter ihr sitzenden männlichen Sangeskollegen andächtig lauschten. Sie sang beinahe unfassbar beeindruckend und mit einer kaum zu bändigenden Präsenz. Und auch bei dem feurigen „Csardas“ aus der „Fledermaus“ setzte der rauschende Beifall der begeisterten Besucher schon vor dem letzten Ton ein. Mit dem „Chor der Kreuzfahrer“ von Verdi und dem nicht minder beeindruckenden und anrührenden „Jerusalem“ schickten die Männer ihre Besucher in eine kurze Pause. Im zweiten Teil des Abends ging es scheinbar erst richtig los. Da sang sich eine augenscheinlich bestens aufgelegte Magried Laumen-Schlössels nicht nur durch das „Schwipslied“, sie beeindruckte auch mit Augustin Laras „Granada“ und wusste bei der „Juwelenarie“ der Margarethe aus Faust mit ihrem Einsatz zu brillieren. Da standen die Herren nicht nach, auch wenn sie nun auch poppige Klänge wagten. „Island in the Sun“, „One Way Wind“ und die „Rivers of Babylon“ sorgten für Stimmung in der Halle.

Freude ins Gesicht gezaubert

Auch mit der „Kleinen Kneipe“, die natürlich bestens zum tollen „Schwipslied“ passte und „Valencia“ verdiente sich der Chor seine Meriten. Und mit dem Superhit „Time to Say Goodbye“, der Andrea Bocelli und Sarah Brightman noch heute Weltruhm bringt, sagten die Männer in Schwarz Adieu, an einem Konzertabend, der den Menschen sicherlich noch lange Freude ins Gesicht zaubern wird.
 

Unsere Konzertbroschüre 2013 online ansehen:

Konzertbroschüre 2013

Alternativlink zum öffnen der Broschüre.
Lesen Sie auch die Konzertankündigung aus der Geilenkirchener Zeitung vom 11.11.2013.
Zum Pressebericht, hier klicken.
programm

Geburtstage

im Monat: August
  • Willi Over
    27/08/1932
  • Adolf Schäfer
    04/08/1948
  • Helmut Geisler
    18/08/1946
  • Heinz Schaps
    19/08/1941
  • Dieter Schwarze
    21/08/1934

Konzertbroschüre

Konzertbroschüre 2016

Besucher